Kultur und Natur für Kinder und Erwachsene im Familienhotel Garberhof.

Brauchtum, Traditionen und rote Geranien.

Viele Bräuche und Traditionen begleiten die Menschen im Antholzertal durch das ganze Jahr. Herz-Jesu-Fest, traditionelle Kräuterweihe und Sternsingen werden begleitet von Trachten, Blasmusik und herzhaften Gerichten wie Südtiroler Speckknödel, Tirtlan und Strauben.
Da wo keine dunkelgrünen Nadelbäume zu finden sind, zieren rustikale Bauernhäuser die Landschaft. Und die Balkone dieser Höfe und Ansitze werden nicht wenig oft von roten Geranien geziert.

Das Antholzertal beheimatet zudem auch einige grandiose und atemberaubende Orte. Es lohnt sich einen Blick darauf  zu werfen. Ob mit dem Rad oder zufuß, alles ist bequem in kurzer Zeit erreichbar. Mystische Ruinen, interessante Sehenswürdigkeiten und die Dolomiten. Umgeben von der einzigartigen Natur Südtirols kann man urlauben, wie sonst nirgends.

Und auch ein Blick über den Tellerrand lohnt sich: Drei Zinnen, Pragser Wildseee, das Messner Mountain Museum, der Tierpark in Toblach, das Bergwerk in Prettau, der Kneipppark in Niederdorf, die Rheiner Wasserfälle und und und … Tipps haben wir viele, fragen Sie uns einfach!

Das Familienhotel Garberhof im Antholzertal ist auf jeden Fall eine Reise wert. Und die roten Geranien zeigen Ihnen den Weg.

 

Jetzt gleich Ihren Südtirol-Urlaub planen!