Mit der ganzen Familie aktiv sein und Abenteuer im Pustertal erleben. Der Garberhof macht’s möglich.

Am liebsten alles gleichzeitig.

Mama möchte die bergige Landschaft Südtirols erkunden. Papa steht auf Sport und möchte sehr gerne den Kronplatz sehen. Die Kinder haben von den unzähligen Abenteuern gehört, die man im Pustertal erleben kann. In die Natur wollen alle. Doch das wichtigste ist das Zusammensein mit der Familie.

In Rasen-Antholz und darüber hinaus ist aktiv sein mit der Familie ganz, ganz einfach. Schon direkt vor der Hoteltür des Garberhofes geht es los mit Wandern, Biken, Ski fahren oder Langlaufen. Egal ob Sommer oder Winter, vielfältige Möglichkeiten die Landschaft zu erkunden, aktiv zu sein und Spaß zu haben, findet man zuhauf.
Aber wo fängt man da bloß an?

Auf die Plätze, fertig, aktiv sein!

Langlauf & Biathlon
Skier an und los geht’s Mehr
Rodeln & Pferdeschlitten
Den Schlitten zieht mein Pferd durch Wald und Feld im Schnee, wir lachen unbeschwert und singen „ho und he!“ Mehr
Ski & Snowboard
Herrliches Gleiten inmitten vollkommener Natur. Mehr
Schon gewusst?
Die Kronplatz ist unser Hausberg. Dieses bekannte Skigebiet umfasst um die 200 Pistenklometer. Auf dem Gipfel, in einer Höhe von 2.275 Metern, erhält man einen atemberaubenden Ausblick auf viele Berge
Wandern & Walken
Rauf, runter, gerade aus, über Stock und Stein … Mehr
Mountainbike & Rad
Ein Helm, zwei Räder und breite Fahrradwege in atemberaubender Natur. Wann geht’s los? Mehr
Golfen & Bogenschießen
Das Ziel im Visier und los geht’s! Mehr
Na sowas!
Der Pustertaler Fahrradweg in Südtirol ist um die 61 km lang und hat einen Höhenunterschied von etwa 400 Meter. Er erstreckt sich von Mühlbach bis Innichen.

Unsere Angebote

Jetzt gleich Ihren Südtirol-Urlaub planen!