Wandern mit der Familie, direkt vom Wanderhotel Garberhof aus.

Der Papa und sein Speck.

Am Fichtenwald entlang, vorbei an der duftenden Almwiese und immer der Markierung nach. Die Waden brennen schon etwas, aber müde sind wir noch nicht. Bald sind wir da. Die Wacholdersträucher und viele Wildblumen schmücken diesen fantastischen Wanderweg hinauf zur urigen Almhütte. Es kann nicht mehr weit sein. Papa riecht schon die Speckplatte. Noch diese eine letzte Kurve und tadaaa… plötzlich erscheint die Hütte, fast wie aus dem Nichts. Wie eine Belohnung.

Im prächtigen Naturpark Rieserferner-Ahrn, ist das Wandern ein Leichtes. Viele verschiedene Wanderrouten verbergen andere Sehenswürdigkeiten: urige Almhütten, naturbelassene Landschaften, verschiedene Tiere… Aber wirklich jede überzeugt mit einem anderen, eindrucksvollen Blick ins Antholzertal, auf die Rieserfernergruppe und die Dolomiten. Wer den Weg hinauf geschafft hat, darf dann auch sehr gerne von oben ins Tal hinunter jodeln. So laut, dass man es auf dem Kronplatz auch noch hören kann.

Es gibt auch allerhand wunderbare Familien-Wanderwege hier in Antholz. Manche sind recht kurz, manche etwas länger und andere sogar mit dem Kinderwagen leicht machbar.
Und oben angekommen, wird die Speckplatte in die Mitte unseres Tisches gestellt und jeder darf sich nehmen was er will. Dazu natürlich auch das hervorragende Südtiroler Schüttelbrot und Papa ist zufrieden.

Mit der Familie auf Wanderschaft

Kumpfl Alm
Leckere Schmankerl, urig-schöne Hütte, meeeeeega Aussicht.
Staller Sattel
Mit dem einen Fuß in Italien und mit dem anderen schon in Österreich.
Hofstatt Alm
Erreichbar in 30 Gehminuten von Antholz Niedertal, auch Kinderwagen-tauglich. Oben wartet ein kleiner Kinderspielplatz.
Grente Alm
Eher schon für „gute Geher“, lohnt sich aber ungemein!
Berger Alm
Ein idyllisches Plätzchen mit leckeren Südtiroler Spezialitäten in heimeliger Atmosphäre … perfekt!
Hochraut Alm
Die liebevoll eingerichtete kleine Hütte mit leckeren, traditionellen und hausgemachten Gerichten.
Kronplatz
Zu Fuß oder mit der Gondel, das Mittagsläuten der Friedensglocke am Kronplatz ist einen Ausflug wert. Der Ausblick sowieso und das Messner-Mountain-Museum von Stararchitektin Zaha Hadid natürlich auch!
Antholzer See
In 1,5 Std. um den Bergsee laufen. Auch mit Kinderwagen machbar. Dann aber lieber gehen!

Jetzt gleich Ihren Südtirol-Urlaub planen!