Abenteuer für Kinder, Entspannung für Erwachsene … Hier im Familienhotel Garberhof ist das möglich.

Oder doch ein Drache?

Wir sind noch nicht lange hier in unserem Versteck. Gut getarnt hinter einer Hecke und mitten im Fichtenwald warten wir. Ein Wildtier hat die Spuren hinterlassen, die uns hierher geführt haben. War es ein Reh? Oder ein Fuchs? Mit Sicherheit kein Drache. Denn sie sind ja ausgestorben. Oder etwa doch nicht?
Warten wir einfach ab, vielleicht zeigt es sich uns. Wir müssen leise sein. Gaaanz, ganz leise! Und ja nicht bewegen, damit … Was war das? Ein seltsames Geräusch durchbricht die Stille. Nur aus dem Augenwinkel konnten wir etwas erkennen. Nichts genaues. Schade, denn jetzt ist es davon gehuscht. Wahrscheinlich war es  ein kleines Reh. Oder doch der Drache?

Naja, wenn wir noch etwas warten, sehen wir sicher noch andere Tiere: Füchse, Eichhörnchen oder sogar unseren Bären Pino … Nun heißt es: beobachten, schleichen und Spuren lesen.

Gut getarnt.
Unsere Naturdetektive beschäftigen sich ausgiebig mit der Natur. Und wie echte Detektive lernen sie, wie man Spuren von Wildtieren lesen kann. Natürlich müssen die kleinen Naturforscher dann auch noch lernen, wie man sich am besten tarnt und wie man sich im Wald ohne Navi orientiert. Und wer kann ihnen das besser beibringen, als unsere ausgebildeten Naturpädagogen und -experten aus Südtirol?

Natur? Natürlich!

Draußen sein und klettern, fischen, Spuren lesen… Wo, wenn nicht hier in der einzigartigen Südtiroler Natur. Die kleinen Naturdetektive beobachten verschiedene Tiere und toben sich so richtig aus.
Auf dieser spannenden Entdeckungsreise, auf der die Kinder ihre Neugier und ihren Bewegungsdrang voll ausleben, wird vielleicht sogar der Grundstein gelegt für die lebenslange Liebe der Kinder zur Natur.

Das Familix Nature Programm findet das ganze Jahr über statt. Es ist als Inklusiv-Special ohne weitere Zusatzkosten buchbar. Alles, was die Kinder brauchen, ist gute Kleidung, festes Schuhwerk und eine große Portion an Neugier und Entdeckerlust.

Und wer weiß, vielleicht treibt sich in Rasen-Antholz doch noch der eine oder andere Drachen rum …

Jetzt gleich Ihren Südtirol-Urlaub planen!